Zum Inhalt springen

System 3D Therm-Fenster

Überzeugend in Technik und Design

Das neue System 3D Therm-Fenster - Klebetechnik setzt Maßstäbe!

Als weltweit erstes Fenster mit einer Bautiefe von 85 mm ist es mit einer sagenhaften 8-Kammerklebetechnik für maximale Schall- und Wärmedämmung ausgestattet. Aber das ist noch lange nicht alles... Die zukunftsweisende Verschweißung von Scheibe und Flügel mittels Klebetechnik bewirkt eine optimale Kraft- und Gewichtsverteilung, die ein Verziehen des Flügels dauerhaft ausschließt. Die Sicherheit kommt natürlich ebenfalls nicht zu kurz.
Neben der Standardausführung sind auch 2-fach, 4-fach und weitere Mehrfach-Verriegelungen lieferbar.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Durchdachte 8 Kammer Konstruktion - mit einer Blendrahmenbautiefe von 85mm
  • Gesamtbautiefe - 109 mm
  • Mehr Licht - größerer Lichtdurchlass durch schlankere Profile
  • Klassisch durch konkaves Design oder Formschön durch gerundetes Profil
  • Zukunftsweisend - Verschweißung durch Klebetechnik, die ein Verziehen des Flügels durch eine optimale Kraft- und Gewichtsverteilung dauerhaft ausschließt. Flügel und Scheibe werden eine Einheit, nachträglicher Scheibenaustausch gewährleistet
  • Sicher - durch im Stahl verschraubte Sicherheitsschließbleche und tief liegende Beschlagskammer, sowie höherer Einbruchsschutz durch verklebte Glasscheibe
  • Grundsicherheit - mit 2 Pilzköpfen und Stahlschließblechen
  • Einbruchschutz - durch im Stahl verschraubte Sicherheitsschließbleche
    und tief liegender Beschlagskammer, sowie im Flügel verklebte Scheibe
  • Sicherheit - durch mehrstufige Sicherheitssysteme
  • Stabil - große Verstärkungskammern
  • Auf Wunsch unsichtbar - die Entwässerung und Belüftung
  • Wärme- und Schalldämmend - durch Markenisolierglas mit 16mm Scheibenabstand (Standard); Glasstärken bis 44mm möglich; aufwändiges 8-Kammersystem in Rahmen und Flügel
  • Helligkeit - höherer Lichtdurchlass durch schlankere Flügelform
  • Stabil - große Verstärkungskammern im Blendrahmen
  • Steifigkeit - kraftschlüssiger Verbund des Flügelrahmens und der Isolierglasscheibe
  • Auf Wunsch verdecktliegend - die Entwässerung und Belüftung.
  • Witterungsbeständig - durch Kunststoffe mit moderner Additiv-Technologie
  • Wetterfest - durch einextrudierte Dichtungen gemäß DIN 18055.
  • Wärme- und Schalldämmend - durch Markenisolierglas mit mindestens 16 mm Scheibenabstand im Rahmen und Flügel
  • Demontage - Austausch der Isolierglasscheibe oder Flügel möglich
  • Komfortabel - durch Einhand-Dreh-Kipp-Beschlag mit Fehlbedienungssperre und Aushebesicherung
  • Umweltfreundlich